Hyperion Ambilight Raspberry Pi 2 Issue


Nachdem Openelec ohne Probleme auf meinem Raspberry Pi 2 lief, wollte ich natürlich auch mein Ambilight daran anschließen.

Leider musste ich feststellen, dass dies nicht so einfach war. Der Hyperion Dienst lief zwar, aber es leuchtete nix.

Damit es funktioniert muss man das device tree overlay aktivieren.

Und so wird es gemacht:

/flash mounten
mount /flash -o remount,rw

Hier die enable-spi-overlay Datei runterladen:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/3669512/temp/enable-spi-overlay.dtb 


Diese Datei in /flash/overlays kopieren

Config.txt öffnen:

nano /flash/config.txt

und folgende Zeile am Ende einfügen:

device_tree_overlay=overlays/enable-spi-overlay.dtb

Nach einem Reboot funktioniert euer Ambilight wieder wie vorher.

Kommentare

  1. Wie hast du Hyperien auf dem Pi2 mit Openelec installiert ?
    Nach der Anleitung für das Raspberry B+ und dazu das overlay , oder muss mann wegen des anderen Kernels noch etwas beachten (andere Hyperion Source)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hyperion wird ganz normal installiert. hier muss, bis auf das overlay, nichts beachtet werden

      Löschen
  2. Hast du die PIN-Belegung auch noch angepasst?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein. die verwendeten GPIO-PINs sind an der gleichen stelle (quasi von oben gesehen)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen